MST- Haustechnik - TGA Projektmanagement


             

    Koordination & Bauleitung


Als externer Dienstleister, koordinieren und leiten wir Ihre Vorhaben vom Baubeginn bis zur Inbetriebnahme.

 

Unsere Leistungen

 

  • Bauleitung auf den Baustellen vor Ort
  • Überwachung der Ausführung des Objektes auf Übereinstimmung mit den zur Ausführung genehmigten Unterlagen,

      dem Bauvertrag und sowie den allgemein anerkannten Regeln der Technik und den einschlägigen Vorschriften.

  • Termin-, Kosten- und Qualitätskontrolle inkl. gemeinsamer Aufmaßerstellung mit den ausführenden Firmen, Rechnungs-/Nachtragsprüfung 
  • Prüfung von Ausführungs- und Montageplänen
  • Mitwirken bei der Abnahme von Leistungen und Lieferungen 
  • Mitwirken beim Überwachen der Prüfung der Funktionsfähigkeit der Anlagenteile und der Gesamtanlage
  • Überwachung der Beseitigung der bei der Abnahme festgestellten Mängel

 

 

 

In den folgenden offiziellen HOAI*-Phasen stehen wir Ihnen kompetent zur Verfügung:

 

Phase 7: Mitwirkung bei der Vergabe

Grundleistungen:

  • Zusammenstellen der Vergabeunterlagen für alle Leistungsbereiche und einholen von Angeboten.
  • Prüfen und Werten der Angebote einschließlich Aufstellen eines Preisspiegels nach Teilleistungen unter Mitwirkung aller während der Leistungsphasen 6 und 7 fachlich Beteiligten
  • Abstimmen und Zusammenstellen der Leistungen der fachlich Beteiligten, die an der Vergabe mitwirken
  • Verhandlung mit Bietern
  • Kostenanschlag nach DIN 276 aus Einheits- oder Pauschalpreisen der Angebote
  • Kostenkontrolle durch Vergleich des Kostenanschlags mit der Kostenberechnung
  • Mitwirken bei der Auftragserteilung

Besondere Leistungen:

  • Prüfen und Werten der Angebote aus Leistungsbeschreibung mit Leistungsprogramm einschließlich Preisspiegel*
  • Aufstellen, Prüfen und Werten von Preisspiegeln nach besonderen Anforderungen

*Diese Besondere Leistung wird bei Leistungsbeschreibung mit Leistungsprogramm ganz oder teilweise Grundleistung. In diesem Falle entfallen die entsprechenden Grundleistungen dieser Leistungsphase, soweit die  Leistungsbeschreibung mit Leistungsprogramm angewandt wird.

 

Phase 8: Objektüberwachung

Grundleistungen:

  • Überwachen der Ausführung des Objekts auf Übereinstimmung mit der Baugenehmigung oder Zustimmung, den Ausführungsplänen und den Leistungsbeschreibungen sowie mit den anerkannten Regeln der Technik und den einschlägigen  Vorschriften
  • Überwachen der Ausführung von Tragwerken nach § 63 Abs. 1 Nr. 1 und 2 auf Übereinstimmung mit dem Standsicherheitsnachweis
  • Koordinieren der an der Objektüberwachung fachlich Beteiligten
  • Überwachung und Detailkorrektur von Fertigteilen
  • Aufstellen und Überwachen eines Zeitplanes (Balkendiagramm)
  • Führen eines Bautagebuches
  • Gemeinsames Aufmaß mit den bauausführenden Unternehmen
  • Abnahme der Bauleistungen unter Mitwirkung anderer an der Planung und Objektüberwachung fachlich Beteiligter unter Feststellung von Mängeln
  • Rechnungsprüfung
  • Übergabe des Objekts einschließlich Zusammenstellung und Übergabe der erforderlichen Unterlagen, zum Beispiel Bedienungsanleitungen, Prüfprotokolle
  • Auflisten der Gewährungsfristen
  • Überwachen der Beseitigung der bei der Abnahme der Bauleistungen festgestellten Mängel
  • Kostenkontrolle durch Überprüfen der Leistungsabrechnung der bauausführenden Unternehmen im Vergleich zu den Vertragspreisen und dem Kostenanschlag

Besondere Leistungen:

  • Aufstellen, Überwachen und Fortschreiben eines Zahlungsplanes
  • Aufstellen, Überwachen und Fortschreiben von differenzierten Zeit-, Kosten- oder Kapazitätsplänen