MST » Sorel-LTDC-V4, Temperatur-Differenz-Controller mit 6 Sensoreingängen

Sorel-LTDC-V4, Temperatur-Differenz-Controller mit 6 Sensoreingängen

207,20 €

 

Temperatur-Differenz-Controller Sorel-LTDC-V4, 6 Sensoreingänge

 

• Für mittlere Solaranlagen und Festbrennstoffkessel.
• Für Standard- und hocheffiziente Umwälzpumpen mit PWM-Signal.
• Mit 6 Eingängen und 3 Ausgängen.

 

Vielfältig, vernetzt und benutzerfreundlich. Dank der sonnenklaren Bedienerführung lassen sich alle Arten von Solaranlagen intuitiv bedienen – von klein bis komplex.
Die Volltext-Bedienung leitet den Anwender mit klar verständlichen, kontextabhängigen Hilfetexten durch Inbetriebnahme, Einstellungen und Auswertungen und sorgt für eine einfache Navigation durch das übersichtlich strukturierte Menü – und das in bis zu 20 in die Regler integrierten Sprachen, die im Menü frei wählbar sind.

 


Beim ersten Einschalten führt ein Inbetriebnahmeassistent den Nutzer Schritt für Schritt durch alle notwendigen Einstellungen für eine schnelle und unkomplizierte Inbetriebnahme.

Das kontrastreiche, beleuchtete Display zeigt mit Daten und animierten Anlagenhydrauliken den Systemstatus. Auf Knopfdruck können, grafisch oder in Textform, Statistiken wie z.B. der Wärmeertrag der Anlage aufgerufen werden.


Jedes TDC-Modell verfügt über verschiedene, frei wählbare Anlagenschemata, die je nach Reglergröße von einfachen Solarsystemen bis hin zu komplexen Anlagen mit bis zu zwei Kollektorfeldern und vier Speichern reichen. Durch die Aktivierung von Zusatzfunktionen mittels freier Relais können diese Grundsysteme individuell und sehr einfach erweitert werden.




• Uhrzeit- und temperaturgesteuerte Thermostatfunktion
• Batteriegepufferte Echtzeituhr RTC
• Legionellenschaltung über Solar
• Legionellenschaltung durch Zusatzheizung
• Kühlfunktion
• Anlagenschutz
• Kollektorschutz
• Speicherschutz
• Frostschutzprogramme
• Rückkühlung
• Startlogik für Vakuumröhrenkollektoren
• Steuerprogramm für selbstentleerende Systeme (Drain-Back)
• Datenspeicher mit Statistik und Grafikauswertung
• Fehlerspeicher und Auswertung mit Datum und Uhrzeit
• Menüblocker


Technische Daten:
• Fühlereingänge Pt1000: 6
• Relaisausgänge 230V: 3
• Davon zur Drehzahlregelung von Standardpumpen: 2
• Ausgänge 0..10 V oder PWM-Signal: 2
• VFS/RPS Sensoren: 2
• Anzahl der Anwendungen: 36+
• Leuchtdioden rot/grün zur Anzeige der Betriebszustände: 1
• Einfache Wärmeerfassung: Ja
• Wärmezählung über Grundfos Direktsensor (VFS): Ja
• Drucküberwachung über Grundfos Direktsensor (RPS): Ja
• Ethernetanschluss mit PC-Steuerungssoftware optional: Ja
• Datenlogging auf SD-Karte: Nein
• Keine Fühler im Lieferumfang enthalten

 

SOREL Connect - Monitoring, Auswertung, Fernbedienung
SOREL Connect ist das neue Plug & Play-Konzept, das keine speziellen Netzwerkkenntnisse erfordert. Über CAN-Bus können die Regler untereinander kommunizieren, oder über Ethernet mit lokalen Netzwerken oder dem Internet verbunden werden.

Sorel Connect nur in Verbindung
mit Sorel Datenlogger möglich.

                                                                                                                                                                                                                                       Lieferzeit: 4-6 Werktage


MST-Store_Temperatur-Differenz-Controller Sorel-LTDC-V4
PDF – 3,3 MB
Datalogger Sorel
PDF – 1,6 MB

Artikel-Nr.: 197025215
EAN/GTIN: 4059584029163
Hersteller: Sorel
Hersteller-Nr.: 17004
Versandart: Standard